TEILEN
Schöne Füße von Maridav Depositphotos.com
Schöne Füße

Schöne Füße: Im Sommer mögen wir es luftig um den Fuß. Ob in leichten Sandalen in der Stadt, Flip-Flops am Strand oder Riemchenschuhe am Abend, Hauptsache, die Füße können in der heißen Luft atmen. Hier gibt es fünf Tipps, wie Füße sich von der Hacke bis zur Spitze gut und gesund präsentieren.

Fußpflege ist das A und O

Wer im Sommer schöne Füße in hübsche Schuhe stecken möchte, der sollte ihnen das ganze Jahr über Aufmerksamkeit schenken. Es sollte regelmäßig die Hornhaut entfernt werden, außerdem sorgt regelmäßiges Eincremen der Füße für eine samtige Haut. Zur Fußpflege gehört auch das Entfernen von überschüssiger Nagelhaut. Diese lässt sich am besten nach einem Bad entfernen, wenn die Haut sehr weich ist.

Den richtigen Schuh für den Sommer wählen

Hühneraugen sind lästig und teilweise sehr schmerzhaft. Wer vorbeugen möchte, der zieht keine zu engen Schuhe an. Beim Schuhe kaufen sollte deshalb auf eine bequeme Passform geachtet werden, damit es nicht zu Hühneraugen oder schmerzhaften Fehlstellungen kommt. Außerdem empfiehlt sich in der heißen Jahreszeit leichtes Schuhwerk wie Sandalen, die entstandene Feuchtigkeit entweichen lassen.

Schöne Füße sind schweißfrei

Ein Schweißfuß ist unangenehm, aber es gibt Möglichkeiten, den störenden Geruch zu verhindern. Wer es natürlich mag, der führt regelmäßig Fußbäder durch. Ihnen gibt man schweißhemmende Essenzen wie Eichenrinde oder Hamamelis bei. Bei stärkerem Schwitzen können auch Fußdeos und andere Pflegeprodukte mit Aluminiumsalzen genutzt werden, die das Schwitzen vermindern.

An warmen Tagen ein Salzbad nehmen

Oft ist es im Joballtag nötig, geschlossene Schuhe wie Pumps oder Halbschuhe auch bei höheren Temperaturen zu tragen. Abends sind die Füße geschwollen und müde. Wer am nächsten Tag wieder schöne Füße haben möchte, der schenkt ihnen mit einem Salzbad wieder neue Frische. Dazu einfach zwei Hände Meersalz in eine Badeschüssel geben und die Füße etwa 30 Minuten in dem Fußbad entspannen und die Durchblutung fördern.

Der Nagellack als Highlight

Wer seine Füße mit Nagellack zu einem Highlight verhelfen möchte, der sollte für ein optimales Ergebnis die Nagelhaut gut pflegen und die Zehennägel mit Knipser oder Nagelschere kurz halten. Zum Entfernen des Nagellacks ist es ratsam, auf acetonhaltigen Nagellackentferner zu verzichten, da dieser den Nagel austrocknet. Für natürlich schöne Füße empfiehlt sich eine French Pedicure.

Zu einem gepflegten Fuß gehört ein schöner Schuh. Schauen Sie sich im Sortiment von Schuh-Germann um und finden Sie Ihre Schuhe für den Sommer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here