Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 11
Adidas
NEU
adidas FortaRun CF K
adidas FortaRun CF K
Sportschuh blau.
39,95 € * 36,95 €
Adidas
NEU
adidas FortaRun K
adidas FortaRun K
Sportschuh rot.
39,95 € * 36,95 €
Adidas
NEU
adidas FortaRun K
adidas FortaRun K
Sportschuh blau.
39,95 € * 36,95 €
Puma
NEU
Puma ST Runner NL JR
Puma ST Runner NL JR
Sneaker grau.
39,95 € * 34,95 €
Puma
NEU
Puma ST Runner NL JR
Puma ST Runner NL JR
Sneaker rosa.
39,95 € * 34,95 €
Nike
NEU
Nike Revolution 3 (PSV)
Nike Revolution 3 (PSV)
Sportschuh rot.
34,95 €
Nike
NEU
Nike Flex Experience 5 (PSV)
Nike Flex Experience 5 (PSV)
Sportschuh schwarz.
41,95 €
Brütting
NEU
Brütting Rainbow VS
Brütting Rainbow VS
Sportschuh blau.
35,95 €
Brütting
NEU
Brütting Flow VS
Brütting Flow VS
Sportschuhe blau.
ab 35,95 €
Nike
NEU
Nike Flex Experience 5 (PSV)
Nike Flex Experience 5 (PSV)
Sportschuh blau.
41,95 €
Brütting
NEU
Brütting Multi VS
Brütting Multi VS
Sportschuhe schwarz kombi.
35,95 €
Nike
Nike Revolution 3 (PSV)
Nike Revolution 3 (PSV)
Sportschuh blau.
34,95 €
Adidas
adidas AltaRun K
adidas AltaRun K
Sportschuh blau.
34,95 € * 32,95 €
Adidas
adidas FortaRun CF K
adidas FortaRun CF K
Sportschuh gelb.
39,95 € * 36,95 €
Adidas
adidas AltaRun CF K
adidas AltaRun CF K
Sportschuh blau.
34,95 € * 32,95 €
Asics
Asics Gel-Zaraca 5 PS
Asics Gel-Zaraca 5 PS
Sportschuh pink.
49,95 € * 44,95 €
Adidas
adidas AltaRun K
adidas AltaRun K
Sportschuh blau.
34,95 € * 32,95 €
Adidas
adidas AltaRun CF K
adidas AltaRun CF K
Sportschuh blau.
34,95 € * 32,95 €
Brütting
Brütting Force V
Brütting Force V
Sportschuhe schwarz.
35,95 €
Asics
Asics Pre Galaxy 9 PS
Asics Pre Galaxy 9 PS
Sportschuh schwarz.
44,95 € * 39,95 €
1 von 11

Für jedes Training den richtigen Schuh

Trainingsschuhe: In den letzten Jahren, so haben zuverlässige Statistiken gezeigt, ist die Zahl der selbsternannten Sportler deutlich gestiegen. Es gibt jedoch ein Problem, welches man sehr häufig beobachten kann. Man merkt nämlich bereits auf den ersten Blick, wie genau und intensiv sich die Leute über ihr Training und die dafür am besten geeignete Kleidung informiert haben. Es kommt nicht gerade selten vor, dass man morgens auf dem Weg zur Arbeit Menschen begegnet, welche mit normalen Straßenschuhen oder sogar Sandalen ihren Frühsport, wie zum Beispiel Joggen oder Walken(,)bewältigen. Um auch nur erahnen zu können, dass man sich mit dem falschen Schuhwerk schlimm verletzten könnte und das Ergebnis des absolvierten Trainings gehemmt wird, muss man kein Fachwissen besitzen.

Das richtige Schuhwerk bestimmt das Training! Es gibt nicht umsonst spezielle Schuhtypen für einzelne Sportarten. Es ist jedoch nicht schlimm, wenn man als Basketballspieler Schuhe hat, welche eigentlich für Handballer sind. Fußballschuhe wären da eine andere Sache. Diese Schuhe sind natürlich anders beschaffen, als die, die zum Beispiel von Handballern getragen werden, da Letztere den Ball lediglich mit den Händen spielen dürfen. Fußballer hingegen brauchen Schuhe mit einer relativ ebenen Oberfläche, damit der Ball auch in die anvisierte Richtung geschossen werden kann und seine Flugbahn nicht beeinflusst wird. Wenn man sich diese Dinge noch einmal vor die Augen führt, kann man also durchaus davon sprechen, dass das Training, egal welche Art von Training es ist, vom richtigen Schuh bestimmt wird. Ebenso kommt es bei den Schuhen auch darauf an, ob das Training in einer Sporthalle oder auf einem Sportplatz, sprich, ob es drinnen oder draußen stattfindet. Im Normalfall wird es nicht gerne gesehen, wenn man in einer Halle Schuhe mit einer dunklen Sohle trägt, da diese Spuren auf dem Hallenboden hinterlassen könnten, welche nur schwer wieder zu entfernen sind. Daher gibt es Hallenschuhe mit einer hellen Sohle, die von ihrer Beschaffenheit her auch eher für das Training in einer Sporthalle oder beispielsweise auch im Fitnessstudio geeignet sind. Anders als bei der Wahl der richtigen Schuhe ist es nicht von ganz so großer Wichtigkeit, wie die sonstige Bekleidung gestaltet ist. Vielmehr sollte man tatsächlich auf die Fußbedeckung eingehen. Je nachdem, welche Sportart man ausüben möchte, stehen verschiedene Sportschuh-Arten zur Verfügung. Macht man Hallensport, hat man beispielsweise die Auswahl zwischen: Basketballschuhen, Handballschuhen, Fußball-Indoorschuhen oder allgemeinen Hallenschuhen mit heller Sohle.

Bei Sport im Freien ist so ziemlich jede Art von Sportschuhen akzeptabel. Hier sollte man bei der Auswahl lediglich auf die Bequemlichkeit achten, um sich selbst eine gute Atmosphäre und beste Voraussetzungen für ein gutes Training zu schaffen. Schon immer sehr zu empfehlen sind die Schuhe, welche eine bequeme und gepolsterte Einlage besitzen, da die Füße somit beim Training optimal gestützt werden und man Verletzungen vorbeugen kann, noch bevor sie entstehen.

Die Effizienz des Trainings erhöhen: Mit dem richtigen Schuhwerk kann man das Training optimieren, ohne unlautere Mittel nutzen zu müssen, zu denen viele Sportler früher oder später greifen, wenn sich die Trainingserfolge nicht einstellen. Dabei sollte man darauf achten, dass der Schuh zur Sportart passt und bereits beim Kauf sehr angenehm sitzt. Wird der Fuß während des Trainings angemessen gestützt, steht einem erholsamen Sporterlebnis nichts mehr im Weg. Kaufen Sie sich das richtige Schuhwerk für ein angenehmes Training!

Trainingsschuhe: In den letzten Jahren, so haben zuverlässige Statistiken gezeigt, ist die Zahl der selbsternannten Sportler deutlich gestiegen. Es gibt jedoch ein Problem, welches man sehr häufig... mehr erfahren »
Fenster schließen
Für jedes Training den richtigen Schuh

Trainingsschuhe: In den letzten Jahren, so haben zuverlässige Statistiken gezeigt, ist die Zahl der selbsternannten Sportler deutlich gestiegen. Es gibt jedoch ein Problem, welches man sehr häufig beobachten kann. Man merkt nämlich bereits auf den ersten Blick, wie genau und intensiv sich die Leute über ihr Training und die dafür am besten geeignete Kleidung informiert haben. Es kommt nicht gerade selten vor, dass man morgens auf dem Weg zur Arbeit Menschen begegnet, welche mit normalen Straßenschuhen oder sogar Sandalen ihren Frühsport, wie zum Beispiel Joggen oder Walken(,)bewältigen. Um auch nur erahnen zu können, dass man sich mit dem falschen Schuhwerk schlimm verletzten könnte und das Ergebnis des absolvierten Trainings gehemmt wird, muss man kein Fachwissen besitzen.

Das richtige Schuhwerk bestimmt das Training! Es gibt nicht umsonst spezielle Schuhtypen für einzelne Sportarten. Es ist jedoch nicht schlimm, wenn man als Basketballspieler Schuhe hat, welche eigentlich für Handballer sind. Fußballschuhe wären da eine andere Sache. Diese Schuhe sind natürlich anders beschaffen, als die, die zum Beispiel von Handballern getragen werden, da Letztere den Ball lediglich mit den Händen spielen dürfen. Fußballer hingegen brauchen Schuhe mit einer relativ ebenen Oberfläche, damit der Ball auch in die anvisierte Richtung geschossen werden kann und seine Flugbahn nicht beeinflusst wird. Wenn man sich diese Dinge noch einmal vor die Augen führt, kann man also durchaus davon sprechen, dass das Training, egal welche Art von Training es ist, vom richtigen Schuh bestimmt wird. Ebenso kommt es bei den Schuhen auch darauf an, ob das Training in einer Sporthalle oder auf einem Sportplatz, sprich, ob es drinnen oder draußen stattfindet. Im Normalfall wird es nicht gerne gesehen, wenn man in einer Halle Schuhe mit einer dunklen Sohle trägt, da diese Spuren auf dem Hallenboden hinterlassen könnten, welche nur schwer wieder zu entfernen sind. Daher gibt es Hallenschuhe mit einer hellen Sohle, die von ihrer Beschaffenheit her auch eher für das Training in einer Sporthalle oder beispielsweise auch im Fitnessstudio geeignet sind. Anders als bei der Wahl der richtigen Schuhe ist es nicht von ganz so großer Wichtigkeit, wie die sonstige Bekleidung gestaltet ist. Vielmehr sollte man tatsächlich auf die Fußbedeckung eingehen. Je nachdem, welche Sportart man ausüben möchte, stehen verschiedene Sportschuh-Arten zur Verfügung. Macht man Hallensport, hat man beispielsweise die Auswahl zwischen: Basketballschuhen, Handballschuhen, Fußball-Indoorschuhen oder allgemeinen Hallenschuhen mit heller Sohle.

Bei Sport im Freien ist so ziemlich jede Art von Sportschuhen akzeptabel. Hier sollte man bei der Auswahl lediglich auf die Bequemlichkeit achten, um sich selbst eine gute Atmosphäre und beste Voraussetzungen für ein gutes Training zu schaffen. Schon immer sehr zu empfehlen sind die Schuhe, welche eine bequeme und gepolsterte Einlage besitzen, da die Füße somit beim Training optimal gestützt werden und man Verletzungen vorbeugen kann, noch bevor sie entstehen.

Die Effizienz des Trainings erhöhen: Mit dem richtigen Schuhwerk kann man das Training optimieren, ohne unlautere Mittel nutzen zu müssen, zu denen viele Sportler früher oder später greifen, wenn sich die Trainingserfolge nicht einstellen. Dabei sollte man darauf achten, dass der Schuh zur Sportart passt und bereits beim Kauf sehr angenehm sitzt. Wird der Fuß während des Trainings angemessen gestützt, steht einem erholsamen Sporterlebnis nichts mehr im Weg. Kaufen Sie sich das richtige Schuhwerk für ein angenehmes Training!

Zuletzt angesehen